Schneestempel

Schneestempel sind eine Guerilla-Marketingmaßnahme für den Winter, die noch stärker auffällt, wenn der Schnee eingefärbt wird. Auch wenn diese Marketingstrategie nicht lange anhält, bleibt aufgrund der Einzigartigkeit ein Eindruck beim Betrachter. GastautorLinaLina, eigentlich Carolina, ist Jahrgang 1997 und bereitet sich in einem 3-monatigen Praktikum bei der medienweite auf ihr Studium im Bereich BWL und Medienmanagement vor. Ihre Freizeit verbringt sie

Sind Flyer überhaupt noch sinnvoll?

Wer kennt es nicht? Beim wochenendlichen Bummeln durch die Stadt werden einem wortlos Flyer oder Gutscheine in die Hand gedrückt. Interessenlos werden diese dann in den nächsten Mülleimer, die Hand- oder Hosentasche gestopft oder sogar einfach fallen gelassen. Sinnvoll ist definitiv anders. Da stellt sich die Frage: Ist das Verteilen von Flyern eigentlich noch effektiv? GastautorLinaLina, eigentlich Carolina, ist Jahrgang

Individualisierte Produkte

Produkte die auf den Kunden oder bestimmte Gruppen zugeschnitten sind, wie zum Beispiel Namen oder bestimmten Farben oder Symbole, sind für einige Kunden oft erst dann richtig interessant. Konsumenten suchen nicht mehr nach Standard Produkten, sondern nach jene die auf sie zugeschnitten sind und eine persönliche Note besitzen. Individuell soll es sein. Coca-Cola hat es mit Namen, Kosenamen oder Jugendwörtern auf

Snapchat für Unternehmen?

Zunehmend sind nicht nur private Nutzer oder Personen des öffentlichen Lebens bei Snapchat aktiv, sondern auch einige Unternehmen. Zugegeben, diese Marketingstrategie steckt noch in den Kinderschuhen, hat aber eindeutig Potenzial sich in den nächsten Jahren stark zu entwickeln und zu verbreiten, selbst Instagram hat den Trend erkannt und mit einer ähnlichen Funktion nachgelegt. GastautorLinaLina, eigentlich Carolina, ist Jahrgang 1997 und

Fahrstuhltüren

Das Warten auf den Fahrstuhl kann oftmals ein wenig Zeit beanspruchen. Statt des leeren Blicks auf grauen Stahl oder den Boden, sorgt kreative Werbung auf den Fahrstuhltüren für Abwechslung und garantiert für einige Blicke. GastautorLinaLina, eigentlich Carolina, ist Jahrgang 1997 und bereitet sich in einem 3-monatigen Praktikum bei der medienweite auf ihr Studium im Bereich BWL und Medienmanagement vor. Ihre

Blickfang – Plakate mit Humor

Der Weg zum Bus, Bäcker, in die Innenstadt oder dergleichen ist oft nicht sehr spannend. Nicht selten stolpert deshalb ein sogenannter „Smombie“ (=Smartphone-Zombie) oder bodenfixierter Denker den Gehweg entlang. Eine neue Art und Weise den Blick der Menschen vom Handy oder Boden abzuwenden sind Sticker oder kleine Plakate auf Schildern oder Hauswänden mit prägnanten, oft satirischen Sprüchen. Eine unterhaltsame und

Slogan oder Claim? Was denn nun?

„Wohnst du noch oder lebst du schon?“ Ein Slogan den sicher jeder kennt und direkt zuordnen kann. Moment mal. Ist es ein Slogan oder ein Claim? Oder vielleicht doch ein Motto? Das Wirr-warr um die Bezeichnung der Sprüche von Firmen ist kein seltenes Diskussionsthema. Einige behaupten die Wörter wären synonym. Andere meinen, dass es einen grundlegenden Unterschied in der Bedeutung

Kreative Social Media Gewinnspiele

Auf den Startseiten der Facebook-Nutzer häufen sich zunehmend geteilte oder kommentierte Gewinnspielbeiträge von Unternehmen. Persönliche Gewinnspiele wie Fotowettbewerbe oder kreative Aufgaben im Bezug auf die Firma werden immer beliebter um die Reichweite der eigenen Seite und auch die „Like-“ oder Follower-Anzahl zu erhöhen und bietet angenehme Abwechslung im Vergleich zu klassischen Gewinnspielen / Verlosungen. Die rechtlichen Vorgaben von Facebook &